Stellwerk c/o Triple Z (04)

Vom Stellwerk zum Künstleratelier

Das Stellwerk Zollverein ist Teil der Schachtanlage 4/5/11 auf der Zeche Zollverein. Ursprünglich wurde hier der Schienenverkehr auf dem Zechengelände geregelt. Im Jahr 2001 stellte die Triple Z AG einen Antrag auf Förderung zum Umbau des Stellwerks in ein Künstleratelier. Heute bietet das Gelände auf 80 qm attraktive Arbeits- und Wohnräume. Der 28 qm große ehemalige Kontrollraum mit großer Glasfront bildet den Kern des Künstlerateliers. Nach der Renovierung wurde das Stellwerk dem Trägerverein Zollverein e.V. zur Nutzung überlassen.

Hörtour

Katernberger Straße 107
45327 Essen

www.stellwerk-zollverein.de

0201 8872111

Entfernung von der (H) Nienhauser Busch: 220 m, links Triple Z-Gelände, Beschilderung folgen