Markt- u. Schausteller-Museum (40)

Markt- und Schaustellermuseum

Das Markt- und Schaustellermuseum bietet eine einmalige Sammlung von Exponaten aus dem Jahrmarkt- und Marktbereich und ist deutschlandweit einzigartig. Die Ausstellungsstücke sind überwiegend auf das Ende des 19. bzw. den Anfang des 20. Jahrhunderts datiert. Das Spektrum reicht von Karussells, Karusselltieren und Jahrmarktspielautomaten über Marktkarren, Gerätschaften von Märkten und Kirmessen bis hin zu Wanderkinoausrüstungen und Schaustellerwohnwagen. Das Essener Museum dokumentiert einen wichtigen Aspekt der Ruhrgebietskultur, denn die Jahrmärkte hatten in den industriellen Ballungsräumen wie dem Ruhrgebiet eine wichtige Funktion. Das Museum hat keine festen Öffnungszeiten.

Hörtour

Entfernung von der (H) Essen Hbf: 200 m, Ausgang B, Richtung Innenstadt, links Hachestraße folgen